Programm

Frühshow - Tausend Löwen unter Feinden (Hardcore, NRW) + support: tba

So 26.04.20

Goldener Salon

Konzert

Einlass: 18:00Beginn: 19:00

Eintritt: 15.00VVK: 12.00

Frühshow - Tausend Löwen unter Feinden (Hardcore, NRW) + support: tba

Mit ihrer Gründung Ende 2014 haben Tausend Löwen unter Feinden ihren Angriff begonnen. Die erfolgreiche Debut –Ep Licht setzte als erstes Lebenszeichen der Band alle Zeichen auf Sturm. Mit deutschen, sozialkritischen Texten und kurzen, prägnanten und gleichzeitig eingängigen Songs wurde ein deutliches Manifest an den Anfang ihres Schaffens gesetzt. Insgesamt 5 Pressungen der Single auf dem Label Ready to Fight Records sind bereits ausverkauft. Die CD wurde auf dem Label Let it burn Records herausgebracht. Stetige musikalische und konzeptionelle Weiterentwicklung ließ die Band mit –Machtwort- das Debut Album erschaffen, welches auf der BANE Abschiedstour im November und Dezember 2015 den Fans live präsentiert wurde.

Das wiederum auf dem Münchener Label Let it Burn Records veröffentlichte Debut Album –Machtwort- ist ein Konzeptalbum über den Lebensweg eines Menschen von der Geburt bis zum Tod. Dieser Weg hangelt sich an verschiedenen Lebensabschnitten entlang und thematisiert Niederlagen und Siege, Wertevorstellungen und Lebenseinstellungen. Inspiriert insbesondere von „Siddhartha“ von Hermann Hesse zieht sich das Leben des Protagonisten an den Lebensstationen Buddhas als roter Faden entlang. Auch die Erstpressung des Albums war in kurzer Zeit ausverkauft und eine zweite Pressung wurde mit neuem Cover veröffentlicht über Let it Burn Records.

Im März 2016 folgte die Rebellion Tour mit Madball, Crown of Thornz und den Ryker`s, sowie zahlreiche Festivals im Sommer 2016 wie zum Beispiel das Endless Summer, RockCamp Festival, Nord Open Air, Tells Bells Festival etc.
Zu Beginn 2017 hat die Band mit den Aufnahmen für eine Split 7“ mit der kalifonischen Band Last Light (ex-Unity, ex-Outspoken) begonnen. Diese Split wird im Sommer 2017 veröffentlicht. Im Juni spielt die Band erstmals auf dem With Full Force Festival.

http://www.tluf.de
https://soundcloud.com/
https://www.youtube.com/user/tlufmusic

+
support: tba