Programm

Take Me Out Hamburg - Indieparty mit eavo

Mi 17.05.23

Goldener Salon

Party

Einlass: 23:00

Eintritt: 6.00

Take Me Out Hamburg - Indieparty mit eavo

Foto - Event - Take Me Out Hamburg - Indieparty mit eavo

Hey, endlich wieder Hamburg! Ich freue mich sehr über meine erste Take Me Out Hamburg im Goldenen Salon des Hafenklangs.

Zur Party: Die Take Me Out und findet seit 2014 in vielen coolen Clubs in ganz Deutschland statt.

Einmal hat mich ein Gast “eine DJ–gewordene Symbiose aus Nerd und Partymaschine“ genannt. Das hat mir gefallen. Eigentlich beschreibt es auch ganz gut, wen ich mit meinen Partys am liebsten erreiche.

Und die Musik? Indie-Hymnen aus den Nullern? Frische Indiepeitschen aus euren Playlists? Mag ich beides, kann ich beides. Aber Hits alleine machen keine Party. Reihenfolge ist King - und flüssige Übergänge. Die klappen meistens und falls nicht: ist halt live. Ein paar Song-Überraschungen und eure Musikwünsche setzen dem Set dann ein Krönchen auf.

Wenn ihr mitmacht, wird's ne überragende Party, klebriger Fußboden und durchtanzte Schuhe inklusive. Kommt vorbei, wird gut!

Take Me Out klingt wie: Arctic Monkeys – Alt–J – Art Brut – Betterov – Bloc Party – Blond – Blood Red Shoes – Bonaparte – Cage the Elephant – Catfish and the Bottlemen – The Coral – Crystal Castles – Die Nerven – Die Sterne – DIIV – Django Django – Drangsal – The Drums – Editors – Edwin Rosen – ENNIO – Faber – FIBEL – Florence + the Machine – Foals – FONTAINES D.C. – Franz Ferdinand – Friska Viljor – Frittenbude – Giant Rooks – girl in red – Gurr – Hund Am Strand – I Heart Sharks – IDLES – Interpol – Isolation Berlin– Jamie T – Johnossi – Justice – Kaiser Chiefs – Kate Nash – KennyHoopla – The Kooks – Kraftklub – KYTES – Le Tigre – Leoniden – The Libertines – Mando Diao – Maxïmo Park – Metric – Metronomy – Mitski – Miyagi – Modest Mouse – The National – Pabst – The Postal Service – The Rakes – Razz – Sam Fender – Shame – Shelter Boy – Shout Out Louds – The Sounds – The Streets – The Strokes – The Sunshine Underground – Those Dancing Days – The Thermals – Tocotronic – Tomte – TV on the Radio – Two Door Cinema Club – Vampire Weekend – Viagra Boys – Von Wegen Lisbeth – We Were Promised Jetpacks – Wet Leg – The White Stripes – The Whitest Boy Alive – The Wombats – Yard Act – Yeah Yeah Yeahs – The xx.

AK 6€.

Mehr Infos inkl. Spotify-Playlist auf www.eavo.de/takemeout/ www.facebook.com/neinmaschine www.instgram.com/__eavo__